Die nächsten Vorstellungen

Do, 15.11.2018
10:00 Uhr
JTB
Fr, 16.11.2018
10:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Fr, 16.11.2018
18:30 Uhr
JTB
Sa, 17.11.2018
15:00 Uhr
JTB
Sa, 17.11.2018
18:30 Uhr
JTB
So, 18.11.2018
15:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Mo, 19.11.2018
09:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Mo, 19.11.2018
11:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Mi, 21.11.2018
09:00 Uhr
JTB
Mi, 21.11.2018
11:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT

'Die unendliche Geschichte' läuft wieder ab 16. November

"Moritz Seibert aber gelingt mit seiner Inszenierung für Zuschauer ab 7 Jahren eine überzeugende und inspirierende Adaption der 'Unendlichen Geschichte'"
Schnüss

Ende September fanden im JTB die Premieren von Michael Endes 'Die unendliche Geschichte' statt und wurden vom Publikum mit begeistertem Applaus und Standing Ovations gefeiert.

Die nächsten Vorstellungen finden am Fr., 16.11. (10 Uhr, ausverkauft und 18:30 Uhr) und Sa., 17.11. (15 und 18:30 Uhr) statt. Der Vorverkauf läuft für alle weiteren Vorstellungen bis Ende April 2019.

Mehr Informationen

Die Drei-Groschen-Wochen im JTB, vom 1. - 14. November

Zwischen dem 1. und 14. November haben Studenten der Universität Bonn die Möglichkeit, im Rahmen der Drei-Groschen-Wochen, einer Kooperation des Bonner AStA und der Bonner Theater, ausgewählte Vorstellungen des JTB für nur drei Euro zu besuchen.

Voraussetzungen sind unter anderem ein gültiger Studentenausweis. Alle weiteren Infos zu den Vorstellungen und allen Voraussetzungen zur Nutzung des Angebots sind unter 'Mehr Lesen' einsehbar.

mehr lesen

Ein Besuch im JTB ist das perfekte Geschenk

Mit unseren Geschenkgutscheinen haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Theater unter Ihren Liebsten zu verschenken.

Sie können Gutscheine für den Besuch einer Vorstellung erwerben, oder - als etwas ausgefallenere Geschenkidee - für die Teilnahme an einem Schauspielkurs in unserer JTB>Werkstatt, unserer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche.

Eintrittskarten zu unseren Vorstellungen können Sie auch rund um die Uhr und notfalls noch in allerletzter Minute erwerben, indem Sie die Versandoption 'print@home' wählen.

Nähere Infos zu unseren Gutscheinen finden Sie hier!

mehr lesen

Die JTB-Stiftung

Ende 2015 wurde die 'Stiftung für das Junge Theater Bonn' (kurz: JTB-Stiftung) errichtet.

Sie dient dem Zweck, die Arbeit von Deutschlands bestbesuchtem Kinder- und Jugendtheater langfristig zu sichern und nachhaltig zu unterstützen.

mehr lesen

'Rico, Oskar und die Tieferschatten' läuft wieder am 14. und 15. November

Rico und Oskar sind zwei Berliner Jungs, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Rico bezeichnet sich selbst als ‚tiefbegabt‘, weil er in ein Förderzentrum geht und manchmal zum Denken etwas länger braucht als andere. Oskar ist so ziemlich in allen Punkten das Gegenteil von Rico. Er ist hochbegabt, denn er weiß selbst die unmöglichsten Dinge zu allen möglichen Themen. Durch das ganze Wissen über mögliche Gefahren hat Oskar panische Angst vor der Welt um ihn herum. Darum trägt er auch den ganzen Tag einen blauen Motorradhelm. Vielleicht gerade weil sie so unterschiedlich sind, entspinnt sich zwischen den Beiden schnell eine wunderbare Freundschaft.

Die nächsten Vorstellungen finden am Mi., 14.11. (um 9 und 11 Uhr, ausverkauft)und am Do., 15.11. (um 10 Uhr, ausverkauft) statt. Der Vorverkauf läuft für diese und alle weiteren Vorstellungen bis zu den Sommerferien 2018.

mehr lesen

Kampagne: Erklärung der Vielen NRW

Solidarisch gegen Fremdenhass und für Kunst als freien Raum

Auf Initiative des Vereins Die Vielen e.V. haben sich hunderte kultureller Institutionen und Kulturschaffende auf eine 'Erklärung der Vielen' geeinigt. Das JTB gehört zu den Erstunterzeichnern dieser Erklärung in Nordrhein-Westfalen.

Rassismus ist Alltag. Rechtsextremismus ist ein Symptom davon. Die Kultureinrichtungen in NRW sind davon überzeugt, dass sie den Auftrag haben, unsere Gesellschaft als eine demokratische fortzuentwickeln.

Unter 'Mehr lesen' erfahren Sie Näheres zur Kampagne und der Erklärung.

mehr lesen

JTB>Werkstatt - Schnupperkurse in den Winterferien

Seit 2002 betreibt das Junge Theater Bonn die JTB>Werkstatt, die bundesweit größte Schauspielschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In den Fächern Schauspiel und Musical bietet die JTB>Werkstatt ganzjährig für alle Altersgruppen Grundkurse 1 + 2 und darauf aufbauende Projektkurse an.

In den Winterferien beginnen neue Schnupperworkshops, die ideal für alle diejenigen sind die erste Erfahrungen im Bereich Schauspiel sammeln wollen.

In den Schnupper-Workshops lernen die Teilnehmer, spielerisch und ohne vorgeschriebene Texte Situationen anzunehmen und zu gestalten, dabei die eigenen schauspielerischen Ausdrucksmittel kennenzulernen und bewusst einzusetzen. Diese mehrtägigen Workshops in den Schulferien richten sich an Teilnehmer, die wenig oder gar keine schauspielerischen Erfahrungen mitbringen.

Das JTB bietet Schnupperworkshops für die Altersgruppen 6-9, 10-13 und 14-18 an.

Weitere Infos zu den Kursen sowie alle Termine finden Sie unter 'Mehr Lesen'

mehr lesen

Das JTB wird unterstützt von

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) wird 2019 sein 50 jähriges Bestehen feiern.
Seit 1969 machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten. Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit über 150.000 Zuschauern pro Spielzeit.

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit.