Die nächsten Vorstellungen

So, 22.09.2019
15:00 Uhr
Telekom Forum
Mo, 23.09.2019
18:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Di, 24.09.2019
10:00 Uhr
JTB
fällt aus
Di, 24.09.2019
18:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Mi, 25.09.2019
10:00 Uhr
JTB
fällt aus
Do, 26.09.2019
10:00 Uhr
JTB
Fr, 27.09.2019
10:00 Uhr
JTB
Fr, 27.09.2019
18:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Fr, 27.09.2019
18:30 Uhr
JTB
Sa, 28.09.2019
12:00 Uhr
JTB

Das JTB feiert 50. Geburtstag - mit zwei Premieren und einem großen Fest

Im September feiert das JTB seinen 50. Geburtstag - mit gleich zwei Premieren an einem Wochenende - 'Emil und die Detektive' von Erich Kästner und Otfried Preußlers 'Krabat' - und einem großen Geburtstagsfest am Samstag, 28. September. 

'Emil und die Detektive' von Erich Kästner ist ein spannender und humorvoller Kriminalroman für Kinder.  Das Musical von Marc Schubring und Wolfgang Adenberg für Zuschauer ab 7 Jahren wird von Andreas Lachnit inszeniert und wird am 21. und 22. September im Telekom-Forum Premiere haben.

Am selben Wochenende feiert 'Krabat' von Otfried Preußler Premiere am JTB. Die poetisch und spannend geschriebene Geschichte über dunkle Magie, Vertrauen, Freundschaft und Liebe ist eine mitreißende Geschichte und einer der beliebtesten Romane Preußlers. Die Inszenierung von JTB-Intendant Moritz Seibert richtet sich an Zuschauer ab 10 Jahren und hat am 20. und 21. September Premiere.

Den Geburtstag des JTB feiern wir dann am Samstag, 28. September - mit einem 'Tag der Offenen Tür' und einem bunten Bühnenprogramm ab 12 Uhr, einem Festakt um 18.30 Uhr und einer Vorstellung von 'Emil und die Detektive' um 19.30 Uhr.

Karten für die Premieren von 'Emil und die Detektive' und 'Krabat' und für alle weiteren Vorstellungen bis Dezember 2019 sind im Vorverkaufsbüro oder online erhältlich. Reservieren können Sie wie immer online über unsere Webseite und telefonisch unter (0228) 46 36 72.

 

>> Mehr Infos zu 'Emil und die Detektive'

>> Mehr Infos zu 'Krabat'

>> Mehr Infos zum Theaterfest

Das Euro Theater Central spielt im Kuppelsaal

Wie das JTB feiert das Euro Theater Central in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen. Leider mussten unsere Freunde vom ETC ihr Theater im Mauspfad am Münsterplatz jetzt aufgeben und können ihr neues Domizil in der Budapester Straße erst im Januar 2020 beziehen. Daher haben wir gemeinsam mit der Thalia Buchhandlung am Markt entschieden, unsere Studiobühne 'Kuppelsaal im Thalia' in diesem Herbst vorübergehend dem ETC zur Verfügung zu stellen, damit das Theater die Zeit ohne eigenes Haus überbrücken kann.

Auf unserer Homepage finden Sie die Spieltermine und Infos zu den Stücken. Mehr Infos und Kartenreservierung finden Sie auf der Homepage des Euro Theater Central.

mehr lesen

Ab dem 20. September startet das JTB in die neue Spielzeit 2019/20

Der neue Spielplan für den Herbst ist da! Der Vorverkauf läuft jetzt für alle Vorstellungen bis Ende Dezember 2019.

Den Beginn macht 'Emil und die Detektive', ein spannender und humorvoller Abenteuer- und Kriminalroman für Kinder von Erich Kästner. Andreas Lachnit inszeniert das Musical von Marc Schubring und Wolfgang Adenberg für Zuschauer ab 7 Jahren. Die Premieren finden am 21. und 22. September im Telekom-Forum statt.

Am selben Wochenende, (20. und 21. September) feiert 'Krabat' nach dem Roman von Otfried Preußler auf der Bühne des JTB Premiere. Moritz Seibert inszeniert die poetisch und spannend geschriebene Geschichte über dunkle Magie, Intrigen, Täuschungen, Vertrauen, Freundschaft, Rache und Liebe für Zuschauer ab 10 Jahren.

Die dritte Produktion in der ersten Spielzeithälfte ist 'Michel aus Lönneberga' nach dem Roman von Astrid Lindgren. Seit Astrid Lindgren den kleinen Michel aus Lönneberga 1963 in ihren Geschichten zum Leben erweckte, haben diese Erzählungen um den Lausbuben aus Lindgrens Heimat eine ungeheure Verbreitung erfahren. Bernard Niemeyer wird die Geschichte nun erstmalig am JTB inszenieren. Premiere ist der 2. November.

Der Spielplan von September - Dezember als PDF Download

mehr lesen

JTB>Werkstatt: Neue Kurse beginnen im September 2019

Achtung, wir haben ab sofort einen neuen Kursraum in der Hermannstr. 54! Wir sind von der Tapetenfabrik (Auguststraße 8) in diesen umgezogen, der sehr praktisch direkt neben dem JTB liegt. Alle Kurse, die zuvor in der Auguststraße waren, finden nun in dem neuen Kursraum statt.

Die JTB>Werkstatt bietet ganzjährig rund hundert verschiedene Kurse und Workshops rund um Schauspiel, Theater und Musical an

Im September beginnen neue Schauspiel-Grundkurse (dreimonatig für Einsteiger) und Projektkurse (einjährig für Fortgeschrittene) in allen Altersgruppen. Alle Kursangebote mit Terminen und Preisen sind hier auf der Homepage unter der Rubrik 'Schauspielschule' veröffentlicht.

Besonders für Einsteiger sind die aufeinander aufbauenden Schauspiel-Grundkurse 1 und 2 geeignet. Für Kinder und Jugendliche, die beide Grundkurse bereits absolviert haben gibt es die Schauspiel-Projektkurse, die über ein Jahr laufen und mit einer öffentlichen Aufführung der gemeinsam erarbeiteten Inszenierung abschließen.

Genauere Informationen zu den Kursen wie Inhalt, Termine und Gebühren erhalten Sie über den unten gelisteten Link, oder aber telefonisch unter (0228) 46 36 72.

>> alle Infos zur JTB>Werkstatt und dem gesamten Kursangebot

mehr lesen

Ein Besuch im JTB ist das perfekte Geschenk

 Mit unseren Geschenkgutscheinen haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Theater unter Ihren Liebsten zu verschenken.

Sie können Gutscheine für den Besuch einer Vorstellung erwerben, oder - als etwas ausgefallenere Geschenkidee - für die Teilnahme an einem Schauspielkurs in unserer JTB>Werkstatt, unserer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche.

Eintrittskarten zu unseren Vorstellungen können Sie auch rund um die Uhr und notfalls noch in allerletzter Minute erwerben, indem Sie die Versandoption 'print@home' wählen.

mehr lesen

Das JTB wird unterstützt von

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) wird 2019 sein 50 jähriges Bestehen feiern.
Seit 1969 machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten. Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit über 150.000 Zuschauern pro Spielzeit.

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit.